Esclarmonde – die Bauprobe

Am 19.12.12 fand am Theater die Bauprobe für die Inszenierung Esclarmondes statt. Da viele sicher nicht wissen, was eine Bauprobe ist, hier eine Erklärung: Bei der Bauprobe kommen erstmals im Inszenierungsprozess alle Abteilungen, bis auf die Maske, zusammen, um den Bühnenbildentwurf zu besprechen. Es beginnt damit, dass den Anwesenden in groben Zügen die Handlung und das für den jeweiligen Akt geplante Bühnenbild erläutert werden.

Die wichtigsten Infos waren folgende: Im Prolog, Epilog und im ersten Akt wird das Bühnenbild in etwa so, wie man es auf meinem Foto sieht, verwendet, mit jeweils kleinen Weiterlesen